PPC

office, business, colleagues

PPC ist ein weiterer Bereich, der normalerweise am besten den Experten (d.h. Ihrem Marketingberater) überlassen wird.

Die meisten Berater, die sich auf PPC-Management spezialisieren, sind Google Ads-zertifiziert und haben einen starken analytischen Hintergrund.

Ihr Prozess wird im Allgemeinen in etwa so aussehen:

  • Leistungsziele definieren und Daten überprüfen
  • Verfolgung implementieren
  • Aufbau von Schlüsselwörtern und Targeting
  • Entwickeln Sie Anzeigentexte und kreative
  • Landing Pages optimieren
  • Bietstrategie erstellen
  • Leistung über die Zeit testen und verfolgen

Wenn man versucht zu verstehen, wie online Marketing funktioniert, ist es wichtig zu wissen, dass es viel komplizierter ist, als nur Inhalte zu erstellen.

PPC ist nur einer der vielen Beratungsdienste für online Marketing, die benötigt werden, um das Wachstum Ihres Unternehmens wirklich zu beeinflussen.

Das Erstellen eines Twitter- oder Facebook-Kontos bedeutet nicht, dass Sie in sozialen Medien präsent sind.

Wenn Sie sich nur auf die beiden bekanntesten (d.h. ältesten) Kanäle konzentrieren, verpassen Sie sogar einige ziemlich große Chancen.

An dieser Stelle kommt ein Berater für online Marketing ins Spiel. Er evaluiert das spezifische Publikum einer Marke und ordnet es den sozialen Medienkanälen zu, die die größten Chancen und das größte Wachstum darstellen.

Darüber hinaus geben sie je nach den Zielen eines Unternehmens Empfehlungen zu verstärkten Posts und sozialen Anzeigen ab.